Die Marketingbase der Dachdecker

Aktion DACH - 18. Info-Flash - 21. Juli 2017

Am 14. November des Jahres treffen sich die Mitglieder der Aktion DACH turnusmäßig zur Vollversammlung im Bundesbildungszentrum BBZ in Mayen. Der Beirat der Aktion DACH für die nächsten drei Jahre wird gewählt und Sie erfahren Details über die aktuellen Projekte und die Strategie für den nächsten Zyklus. Bitte merken Sie Ihre Teilnahme jetzt vor: 14. November 2017.

Tue Gutes und rede darüber: die Aktion DACH ist einzigartig. Was ihr Anliegen ist und wie sie mit ihren Aktionen den Dachdecker-Innungsbetrieb unterstützt, vermittelt unser neues Erklärvideo. Multiplikatoren sind die Landesverbände und Innungen des Dachdeckerhandwerks: Noch nie war es so einfach einen so unverwechselbaren Nutzen der Innungsmitgliedschaft so nachvollziehbar zu vermitteln. Das bedeutet für die Aktion DACH unter anderem mehr Aufmerksamkeit, mehr Verbundenheit und noch mehr Alleinstellung bei ihrer Kernzielgruppe, den Dachdeckerunternehmen. (Link zum Film: http://bit.ly/Aktiondach)

Die Bewerbungsplattform ist seit März 2017 online und erfreut sich großer Beliebtheit. (www.DachdeckerDeinBeruf.de) Die Dachdeckerbetriebe sind mit Überzeugung dabei und auch die erhofften Anfragen junger Leute nach Lehrstellen oder Praktika gehen ein.

„Nur ein Klick statt Hemmschwelle“: Damit keine Anfrage verloren geht ist das intelligente Kontaktsystem 24 Stunden am Tag aktiv und sorgt für effektives matchmaking. Im nächsten Schritt werden wir die site auf die smartphones der Zielgruppe bringen: Dabei hilft unsere App, die in Kürze im Apple- und Playstore verfügbar sein wird. Noch diesen Herbst startet dann ein erster Testlauf zur Zielgruppenansprache: Das Jugendmedium BRAVO online, mit den Kanälen WhatsApp und SnapChat, sind unsere Mittel der Wahl.